Logo des SBSV 4

StadtBezirks-SportVerband 4

Für den Sport im Veedel

Stadtbezirk Köln 4 (Ehrenfeld)

TPSK - Deutsche Mannschaftsmeisterschaft der Jugendklassen A-D

vom 5./4. November 2012 in Essen

Die Jugendmannschaft Klasse B weiblich und die Jugend E Mix des TPSK holen jeweils die Bronzemedaille bei der NRW- Jugend- Mannschaftsmeisterschaft.

Für den TPSK Köln waren 6 Mannschaften in der ausverkauften Schwimmhalle in Essen am Start. Der Wettkampf wurde über 5 Staffelwettbewerbe jeweils über 4-mal 100 m Freistil, Rücken, Brust, Schmetterling und Lagen auf der 25 m- Bahn ausgetragen. Die weibliche Jugend B (Jhg 97/98) in der Besetzung : Lorena Glaß, Katarina Matic, Selina Raab, Paula Schmitt, Eileen Vieth und Janine Wirz wurden in der Zeit von 22:26,06 Bronzemedaillengewinner und sicherten sich mit der dritt schnellsten Gesamtzeit die Finalteilnahme an der Deutschen Jugend- Mannschaftsmeisterschaft, die vom 17.- 18.11.2012 ebenfalls wieder in Essen ausgetragen wird. Mit der viermal 100 m Freistilstaffel schwammen die Kölner Mädels die schnellste Staffel-zeit.

Die Jüngsten der Altersklasse E (Jhg 2003-2004) in der Besetzung: Nele Bank, Lotte Biermann, Lars Lottner, Huba Pathi, Maria Scheuermann, Emma Schuster und Philipp Sempf eiferten ihren großen Vorbildern nach und konnten stolz die verdiente Bronzemedaille in Empfang nehmen.

Die weiblichen Staffeln der Klasse A, C und D belegten, beinahe wie verabredet, jeweils den unglücklichen vierten Platz. Nach dem Motto "was die Mädels können, das können wir auch", landete die männliche Staffel der Klasse A auch auf dem vierten Platz. Die männliche Staffel D wurde durch zweimalige Schwimmfehler disqualifiziert.