Logo des SBSV 4

StadtBezirks-SportVerband 4

Für den Sport im Veedel

Stadtbezirk Köln 4 (Ehrenfeld)

TPSK - NRW Jahrgangsmeisterschaften und NRW offene Klasse

vom 28.-29.04.2012 in Wuppertal

TPSK holt siebenmal Gold, fünfzehnmal Silber und achtmal Bronze.
Der letzte Testwettkampf vor den Deutschen Meisterschaften in Berlin wurde vom 28.-29.04.2012 in Wuppertal bei den NRW- Jahrgangs- und NRW offenen Meisterschaften ausgetragen.
Wie bereits im Vorjahr war Janine Wirz in ihrem Jahrgang 1997 mit fünfmal Gold, über 400 m Freistil, 100 m Freistil, 50 m Rücken, 200 m Lagen und 200 m Freistil , zweimal Silber über 50 m Freistil und 100 m Rücken und einer weiteren Goldmedaille mit der 4 X 100 m Freistilstaffel in der Besetzung: Cornelia Bauer, Jessica Felsner, Eileen Vieth, Janine Wirz die erfolgreichste Wettkampfteilnehmerin des TPSK.
Die Teamkollegin Eileen Vieth (Jhg 97) schaffte im Einzelrennen über 50 m Freistil Gold und holte Silber über die 100 m Freistil. Mit der Staffel kletterte Vieth zum Empfang der zweiten Goldmedaille strahlend auf das Siegertreppchen. Jessica Felsner (Jhg 95) verpasste in der offenen Klasse über 50 m Freistil nur knapp Platz eins und musste sich mit Silber zufrieden geben. Dafür gab es dann Gold mit der Staffel und bei den Jahrgängen zwei weitere Silbermedaillen und einmal Bronze.
Cornelia Bauer (Jhg 94) konnte mit der Staffel Gold in Empfang nehmen und schaffte in den Einzelrennen dreimal Silber und dreimal Bronze.
Alina Knees (Jhg 95) stand viermal auf das Siegertreppchen: Silber über drei Rückenstrecken: 50 m , 100 m und 200 m und Bronze über 200 m Lagen.
Bester männlicher Jahrgangsschwimmer und Goldmedaillengewinner war Timo Hoffmann (Jhg 95) über 200 m Schmetterling.
Lukas Sienz (Jhg 94) erreicht Silber über 200 m Rücken, Bronze über 50 m Rücken und wird Dritter in der offenen Klasse.