Logo des SBSV 4

StadtBezirks-SportVerband 4

Für den Sport im Veedel

Stadtbezirk Köln 4 (Ehrenfeld)

TTC RotGold - Zwei Vize-Landesmeister in der Hauptgruppe II A- und S-Latein

am 24. September 2011 in Dorsten

Mit vier Paaren und fünf Vorstandsmitgliedern (naja, zwei davon waren ja aktiv auf der Fläche) war der TTC Rot-Gold Köln beim TTH Dorsten bei den TNW-Landesmeisterschaften der Hauptgruppe II Latein vertreten. In den beiden höchsten Klassen holten zwei unserer Paare jeweils den Vize-Landesmeister-Titel nach Köln!

Mit etwas Verzögerung im Zeitplan starteten 13 Hauptgruppe II A Latein-Paare. Nach der Zwischenrunde mit 11 Paaren wurden Ansgar Himmel & Vesna Petrovi? und Marcel Grahle & Judith Michel für’s Finale aufgerufen. Markus Caspers & Janine Weber belegten den undankbaren Anschlussplatz 7 zum Finale. Ansgar Himmel & Vesna Petrovi? sahen in der Endrunde von 1-6 alle Platzziffern und wurden überraschend sechste mit nur einem Zähler Differenz zu Platz 5. Noch knapper war die Entscheidung zwischen Landesmeister und Vizelandesmeister. Mit gleicher Platzziffer in der Addition der Tänze zog das Siegerpaar erst unter Anwendung der Skatingregel 10 an Marcel Grahle & Judith Michel vorbei, die trotz dieses denkbar knappen Ausgangs überglücklich die Silbermedaille von der TNW-Lehrwartin Heidrun Dobeleit entgegennahmen. Eine tolle Leistung, zumal Marcel & Judith noch nicht allzu lange miteinander trainieren und bei der LM ihr erstes Turnier zusammen tanzten.

Zum eigentlichen Höhepunkt des Tages, der Landesmeisterschaft der S-Klasse hatten sich leider die Zuschauerränge schon sichtlich gelichtet, da die Ausrichter die Verspätung im Zeitplan nicht mehr aufholen konnten. Durch den mittanzenden, gerade aufgestiegenen Landesmeister der A-Klasse fand eine Vorrunde mit 7 Paaren statt. Jan-Erik Michelsen & Freia Schwertfeger zogen mit voller Kreuzzahl ins Finale ein und mussten sich lediglich den amtierenden Deutschen Meistern Hoffmann/Krüger geschlagen geben und wurden somit Vize-Landesmeister der Hauptgruppe II S Latein.