Logo des SBSV 4

StadtBezirks-SportVerband 4

Für den Sport im Veedel

Stadtbezirk Köln 4 (Ehrenfeld)

TPSK - NRW Kurzbahnmeisterschaften

vom 30. - 31. Oktober 2010 in Wuppertal

Antonio Cancelliere holt den NRW-Meistertitel und Laura Zimmermann wird Vizemeisterin in der offenen Klasse.

Die Aktiven der TPSK sind weiterhin auf Erfolgskurs und setzen die Siegesserie fort. Mit einem NRW Meistertitel, einem NRW-Vizemeistertitel, neunmal Gold, 14-mal Silber und 12-mal Bronze bei den Jahrgangstiteln kehrten die Aktiven erfolgreich nach Köln zurück.

Im Endlauf der offenen Klasse über 200 m Rücken holte Antonio Cancelliere (Jhg. 86) in 2:05,07 einen Sieg. Auf den letzten Metern musste Cancelliere sein Können und seine Erfahrung unter Beweis stellen und schaffte durch Handschlag den verdienten Sieg. Mit drei Goldmedaillen über 50 m Rücken in 0:27,03, über 100 m Lagen in 1:01,39, über 100 m Freistil in 0:52,83 und die Silbermedaille über die 50 m Rückenstrecke war Cancelliere der erfolgreichste Kölner Schwimmer.

Den NRW-Vizemeistertitel schaffte Laura Zimmermann (Jhg. 93) über 100 m Rücken in 1:05,88 und holte sich auf dem Treppchen über 200 m Rücken in 2:17, 94. die Bronzemedaille ab. Über die 200 m Rücken in 2:18,90 wurde Zimmermann NRW-Jahrgangsmeisterin und über 100 m Rücken in 1:05,50 konnte sie den NRW-Vizejahrgangstitel in Empfang nehmen.

Zweifache NRW-Jahrgangsmeister wurden Lisa Köhnen (Jhg. 91) und Stefani Schober (Jhg. 85) Köhnen schwamm die 100 m Lagen in 1:08,92 und die 200 m Lagen in 2:28,27.Schober legte die 50 m Freistil in 0:26,87 und die 100 m Freistil in 0:59,22 zurück.

Janina Fleer (Jhg. 95)und Lukas Sienz (Jhg. 94) konnten die gute Form mit einem NRW-Jahrgangstitel und weiteren Medaillen bestätigen. Fleer wurde über 400 m Freistil NRW-Jahrgangsmeisterin und zweimal Bronzemedaillengewinnerin, über 50 m Rücken und über 200 m Rücken. Lukas Sienz zeigte über 100 m Rücken, dass er über diese Strecke zu den Besten in Deutschland gehört und holte sich den Titel des NRW- Jahrgangsmeisters und wurde dreifacher NRW-Jahrgangsvizemeister über 100 m Freistil, 50 m Rücken, 100 m Lagen und Bronze war über die 200 m Rücken ein weiterer Erfolg.

Jessica Felsner (Jhg. 95) und Marcel Wirz (Jhg. 94) schwammen Bestzeiten und konnten jeweils einmal Silber und zweimal Bronze erreichen.

Die jüngste Teilnehmerin, Janine Wirz (Jhg. 97) schwamm außerhalb der Wertung, konnte mit den älteren Generationen mithalten .Weitere Medaillengewinner mit persönlichen Bestzeiten:

Vanessa Bering (Jhg. 93), Arwin Esmaylzadeh (Jhg. 93), Alexander Fischer (Jhg. 91), Jerome Graf (Jhg. 93), Jens Haag (Jhg. 94), Lina Schmitt (Jhg. 95) und Denise Thiesen (Jhg. 94).