Logo des SBSV 4

StadtBezirks-SportVerband 4

Für den Sport im Veedel

Stadtbezirk Köln 4 (Ehrenfeld)

TPSK-Erfolge bei der NRW Jugendmeisterschaft im Wasserspringen

20.-21. Februar 2015 im LZ Köln-Junkersdorf

TPSK 1925 e.V. - großartiger Gastgeber und sportlich an der Spitze der NRW Jugendmeisterschaft im Wasserspringen

Das bewährte Team der TPSK Abteilung Wasserspringen unter der Wettkampfleitung von Jürgen Weuthen bot am 20. und 21.02.2015 dem SV NRW (Schwimmverband von Nordrhein Westfahlen) ein gut organisierten Wettkampf im Leistungszentrum Köln Junkersdorf. Edith und Gregor Wicharz, Eltern und das Team um Christa Schmitz waren gut aufgestellt, um die NRW Jugendmeisterschaft im Wasserspring auszurichten. TPSK Sprungwart Jürgen Weuthen war sehr angetan und bedankte sich bei den zahlreichen Helfern und Sportlern, die den großen Erfolg ermöglichten und das Ansehen von Köln als Sport Stadt untermauerten.

Besonders erfolgreich zeigten sich an diesem Wochenende die Kölner Sportler Julia Fischer, Jaselle Eikermann und Jaden Eikermann. Ihre Trainer Yilmaz Alp und Edit Wicharz waren zufrieden mit den drei herausragenden Sportlern der TPSK Jugend.

Jaden Eikermann errang von 1m, 3m, Turm, sowie in der Kombination und im Synchronspringen viermal Silber und einmal Bronze.

Julia Fischer erkämpfte sich in spannenden Wettkämpfen von 1m, 3m, Turm und in der Kombination dreimal Silber und einmal Bronze.

Das leistungsstarke Küken der TPSK Jaselle Eikermann, Jahrgang 2006, wurde vom 3 m Brett Dritte in der Jugend D. Tim und Jan Axer , Tim Wirz und Jonas Bokermann, überzeugten ebenfalls mit guten Plazierungen und erfüllten die Kadernorm .

Die zahlreichen Ehrengäste und Zuschauer feierten die großen und kleinen Wasserspringstars mit reichlich Applaus und guter Stimmung.

Stützpunkt Leiter Jürgen Weuthen war sich mit dem Trainerteam einig, dass noch Anstrengungen aufgebracht werden müssen, um Gold zu erreichen, aber dass die gezeigten Leistungen sehr ansprechend waren und, dass der sichtbare Spaß der Kinder der Beweis ist, dass Köln eine feste Größe im NRW Wasserspringsport darstellt.