Logo des SBSV 4

StadtBezirks-SportVerband 4

Für den Sport im Veedel

Stadtbezirk Köln 4 (Ehrenfeld)

TPSK - Aufstieg in die 1. Bundesliga (Schwimmen)

Gelsenkirchen, 07.02.2015

Die 1. Herrenmannschaft der TPSK 1925 in der Besetzung: Marius Dittrich, Felix Heider, Christian Hemker, Jan Jünemann, Oliver Mohs, Tom Pilger, Patrick Seitz, Lukas Sienz und Marcel Wirz schafften bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften am 07.02.2015 in Gelsenkirchen den Aufstieg in die 1. Bundesliga mit sensationellen 16787 Punkten. Dies war für den neuen Trainer Marius Dittrich ein großer Erfolg.

Im Wettbewerb gibt es einen Vor- und einen Endkampf. Dabei werden dieselben Disziplinen geschwommen. In der 1. Bundesliga geht der Schwimmer dreimal an den Start, in der 2. Bundesliga zweimal.
Der Schwimmer darf keine Strecke doppelt schwimmen.
Bei einer Disqualifikation darf die Strecke durch einen anderen Schwimmer erneut geschwommen werden. Diese Zeit wird dann auch gewertet.
Bei den einzelnen Disziplinen werden die geschwommenen Zeiten mit Punkten bewertet, wobei die Sprintstrecken die meisten Punkte ergeben. Die Punkte der einzelnen Schwimmer werden dann auf addiert und ergeben dann für die Mannschaft das Punkteergebnis.

Hier wurden folgende Disziplinen geschwommen: