Logo des SBSV 4

StadtBezirks-SportVerband 4

Für den Sport im Veedel

Stadtbezirk Köln 4 (Ehrenfeld)

3 Rheinos werden mit der deutschen Nationalmannschaft Europameister

EM-Finale in Kaarst gegen Dänemark am 14. September 2014

In einem an Dramatik kaum zu übertreffenden Finale konnten drei Rheinos entscheidende Akzente setzen. Vor gut 1000 Zuschauern holten sie am Sonntag, den 14.9.2014, zum zweiten Mal in Folge den Europameistertitel. Die Mannschaft von Trainer Manfred Schmitz und Co-Trainer Stefan Gehrig zeigten in einem von Willensstärke kaum zu übertreffenden Spiel, zu welchen Höchstleistungen sie fähig sind.

Kai Eßer markierte nach der vorherigen Führung von 3:1 und Zwischenstand von 3:5 und 4:6 das wichtige 5:6 im letzten Drittel. Kurz vor Spielende konnte David Weisheit nach gelungenem Spielzug das 6:6 erzielen und die Mannschaft in die Verlängerung führen. In der Verlängerung krönte Robin Weisheit mit seinem Treffer zum 7:6 seine Leistung am Wochenende und die vielen Fans in der Stadthalle Kaarst kannten kein Halten mehr. "Die Stimmung war noch Stunden nach Spielende brillant", kommentierten die zahlreichen Kölner Fans ihr Erlebnis in der Halle. Die Freude war überwältigend und wir hatten noch spät in der Nacht Gänsehaut. Gratulation an das gesamte Nationalteam. Vielen Dank für die tollen Momente.

Bereits am Samstag sehen sich sechs der frisch gebackenen Europameister in Köln wieder und kämpfen im vorletzten Saisonspiel um den zweiten Tabellenplatz für die anstehende Playoff-Serie. Anpfiff ist um 18.00 Uhr in der Großsportanlage Bocklemünd.