Logo des SBSV 4

StadtBezirks-SportVerband 4

Für den Sport im Veedel

Stadtbezirk Köln 4 (Ehrenfeld)

TPSK - Mittelrhein Sprintmeisterschaften

vom 1. bis 2. Oktober im Frankenban in Bonn

28-mal Gold , 28-mal Silber, 26-mal Bronze für die Schwimmerinnen und Schwimmer des TPSK

Bei den Mittelrhein Sprintmeisterschaften vom 01.- 02.10.2011, auf der 25 m-Bahn im Frankenbad Bonn, erkämpften sich die Schwimmerinnen und Schwimmer des TPSK Köln 28-mal Gold, 28-mal Silber, 26-mal Bronze. Mit diesem Medaillenregen war die Mannschaft der erfolgreichste Verein dieser Meisterschaften.

In der offenen Klasse dominierte der Schwimmer Antonino Cancelliere mit drei Mittelrheinmeistertiteln im Einzelwettbewerb: über 100 m Rücken in 0:57,39, über 100 m Freistil in 0:52,52 und über 50 m Rücken in 0:27,12 und dem Vizemeistertitel über 50 m Freistil. Zwei weitere Mittelrheinmeistertitel erzielte Cancelliere mit den siegreichen Staffeln über 4 x 50 Freistil in der Besetzung: Cancelliere, Esmaylzadeh, Wirz und Wolf und über 4 x 50 m Lagen in der Besetzung: Cancelliere, Graf , Kunst und Wirz. Cancelliere kletterte auf das Siegertreppchen und nahm ganz ruhig die Goldmedaillen in Empfang.

Jessica Felsner kletterte in der offenen Klasse als Mittelrheinmeisterin über 100 m Schmetterling in 1:06,04, zweimal als Vizemeisterin über 50 m und 100 m Freistil und als Mittelrheinjahrgangsmeisterin über 50 m Schmetterling, auf das Siegertreppchen.

Niklas Kunst wurde in der offenen Klasse Mittelrheinmeister über 100 m Lagen in 0:58,42. Lukas Sienz (Jhg 94) wurde über 50 m Rücken Vizemeister in der offenen Klasse und Mittelrheinjahrgangsmeister über 100 m Schmetterling. Annika Vogel schaffte , nach längerer Schwimmpause , über 50 m Brust den Vizemeistertitel in der offenen Klasse und Laura Zimmermann holte sich ebenfalls den Vizemeistertitel über 100 m Schmetterling in der offenen Klasse.
Die 14-jährige Nachwuchsschwimmerin Eileen Vieth vertrat siegreich Janine Wirz, die krankheitsbedingt nicht an den Start gehen konnte, mit vier Mittelrheinjahrgangstiteln über 50 m Schmetterling, 100 m Freistil, 50 m Rücken und 50 m Freistil. Ferner erzielte Vieth zwei Staffelsiege über 4 x 50 m Freistil in der Besetzung: Felsner, Nuygen, Schoder und Vieth und über 4 x 50 m Lagen in der Besetzung: Felsner, Knees, Vieth und Vogel.

Zweifache Mittelrheinjahrgangsmeister wurden: Janina Fleer (Jhg 95) über 100 m und 50 m Rücken, Melissa Hoffmann (Jhg 99) über 100 m Lagen und 100 m Schmetterling und Patrick Seitz (Jhg 95) über 100 m und 50 m Rücken.

Hier die weiteren Mittelrheinjahrgangsmeister: Miles Borges, Niklas Fischer, Christian Hemker, Selina Raab, Lina Schmitt, Paula Schmitt, Lukas Sienz und Marcel Wirz