Logo des SBSV 4

StadtBezirks-SportVerband 4

Für den Sport im Veedel

Stadtbezirk Köln 4 (Ehrenfeld)

TPSK - Erfolge bei den Deutschen Meisterschaften Schwimmen

vom 31. Mai bis 5. Juni in Berlin

Janine Wirz (Jhg 97) vom TPSK wird Deutsche Jahrgangsmeisterin über 200 m Freistil und dreifache Vizemeisterin, Lukas Sienz (Jhg 94) wird Deutscher Jahrgangsmeister über 200 m Rücken und zweifacher Bronzemedaillengewinner. Laura Zimmermann (Jhg 93) wird Jahrgangs-Vizemeisterin über 200 m Rücken.

Für den TPSK gingen unter der bewährten Leitung des Trainerehepaares Doris und Jürgen Koschig zehn Schwimmerinnen und elf Schwimmer an den Start. Die gesamte Mannschaft bestritt 20 Finalläufe, darunter ein A-Finallauf von Lukas Sienz. Insgesamt holten die Aktiven acht Medaillen und schwammen dreiundfünfzig persönliche Bestzeiten.

Das Kölner Nachwuchstalent Janine Wirz (Jhg 97) schwamm die 200 m Freistil in 2:04,75 und wurde souverän neue Deutsche Meisterin in Ihrer Altersklasse. Das reichte der ehrgeizigen Schwimmerin nicht. Wirz erkämpfte sich die Vizemeistertitel über 50 m Freistil in 0:26,88, über 100 m Freistil in 0:57,33 und über 200 m Lagen in 2:22,62. Für diese hervorragenden Leistungen nominierte der DSV die Schwimmerin für die EYOF (Europäische Jugend Olympiade 2011), die vom 23.07.-30.07.2011 in Trabzon (Türkei) ausgetragen wird. Der Jaahrgangsschwimmer Lukas Sienz (Jhg 94) schaffte nach dem vierten Platz im Vorjahr in diesem Jahr den Sprung auf das Siegertreppchen. Sienz wurde Deutscher Jahrgangsmeister über 200 m Rücken in 2:07,67 und war Teilnehmer am A- Finallauf über diese Strecke. Sienz schaffte auch noch zwei Bronzemedaillen über 50 m Rücken in 0:27,25 und über 100 m Rücken in 0:58,54.

Die Schwimmkollegin Laura Zimmermann (Jhg 93) holte sich den Vizemeistertitel über 200 m Rücken in 2:20,37 und nahm am B- Finale teil.

Weitere gute Platzierungen erreichten Jessica Felsner (Jhg 95) mit dem vierten Platz über 50 m Freistil in 0:26,78 und über 50 m Schmetterling in 0:28,76 und Selina Raab (Jhg 97) schwamm überraschend auf den fünften Platz über 200 m Brust in 2:43,90.

Hier die weiteren Teilnehmer: Vanessa Bering, Melissa Hoffmann, Melissa liebsch, Katarina Matic, Lina Schmitt, Paula Schmitt, Maximilian Burger, Antonino Cancelliere, Arwin Esmaylzadeh, Jerome Graf, Jens Haag, Barkan Kinic, Maurice Kleeberg, Fabian Koschig, Niklas Kunz, Patrick Seitz und Marcel Wirz.