Logo des SBSV 4

StadtBezirks-SportVerband 4

Für den Sport im Veedel

Stadtbezirk Köln 4 (Ehrenfeld)

KKB - Neue Rekorde beim internationalen FITA Turnier

am 10.07.2010 in Düren

Karl Heinz Jespersen mit dem Compoundbogen und Dirk Tuchscherer mit dem Recurvebogen gewinnen am 10.07.2010 in Düren mit neuen Rekorden das internationale FITA Turnier in Düren. Karl Heinz schießt auf 50m mit 340 Ringen und auf der Fitarunde mit 1346 Ringen zwei neue Vereinsrekorde. Dirk schießt auf 90m mit 298 Ringen auf 70m mit 325 Ringen und auf der Fitarunde mit 1278 Ringen drei neue persönliche Rekorde. Dirk hat sich mit dieser Leistung nun auf Platz 2 der Rankingliste in Deutschland geschossen.
Anmerkung: Beide Schützen haben zudem etwas einmaliges in der Vereinsgeschichte geschafft. Sie gewannen in 3 Jahren hintereinander zum dritten mal gemeinsam ein Turnier für den KKB Köln. Nicht unerwähnt sollte bleiben, dass Markus Többen bei diesem Turnier seinen 1100ter internationalen Stern geschossen hat.

Gute Leistungen unserer Bogenschützen bei der Landesmeisterschaft am 26./27.6.2010

6 Medaillen holten unsere Schützen bei der Landesmeisterschaft am 26.06. und 27.06.2010

Folgende 6 Teilnehmer haben sich für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert:
Dirk Tuchscherer, Nora Schoeder, Julian Hiller, Moritz Dünnwald, Maximilian Kenfenheuer und Leon Weiser.

Gold ging an Julian Hiller und die Herrenmannschaft mit den Schützen: Dirk Tuchscherer, Karl Heupel und Markus Többen. Silber im Einzelfinale gewannen Dirk Tuchscherer und Anje Frotscher. Die Damenmannschaft mit Beate Becker, Katharina Blum und Anje Frotscher gewannen Silber. Eine Bronzemedaille gewann die Schülermannschaft mit Moritz Dünnwald, Maximilian Kempfenheuer und Leon Weiser. Leon Weiser belegte mit einem persönlichen Rekord den undankbaren 4. Platz und Moritz Dünnwald wurde 7. im Einzel. - Karl Heinz Jespersen wurde in der Compoundklasse 5.

Bei dieser Landesmeisterschaft verbesserte die Schülermannschaft mit (Moritz Dünnwald, Maximilian Kenfenheuer und Leon Weiser) bereits zum 4. mal hintereinander den Vereinsrekord und dieses mal gleich um 50 Ringe auf nun 1814 Ringe. Lucien Steinam belegte als Jüngster in der Klasse, Schüler B, einen guten 5. Platz. Alle 4 Jugendliche schossen entweder neue persönliche Rekorde oder stellten ihre alten Rekorde ein. Für Julian Hiller war es bereits der 2. Landesmeistertitel in Folge. Dabei schoss er mit 609 Ringen wieder einen neuen Vereinsrekord. Nora Schoeder hatte sich bereits bei der Ausscheidung für die Europameisterschaft für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. - Herzlichen Glückwunsch und danke an alle Teilnehmer von Euren Trainern.

Nora Schoeder hat sich soeben in Berlin für die Europameisterschaft der Junioren im Juli 2010 qualifiziert und belegte den 2. Platz in der Qualifikation. Herzlichen Glückwunsch!

Dirk Tuchscherer schießt bei der 1. Rangliste am 19./20.06.2010 in Welzheim in der Vorrunde mit 637 Ringen auf 2 x 70 m einen neuen, persönlichen Rekord und schlägt den amtierenden Europameister, Sebastian Rohrberg, in der Match als auch in der Finalrunde. Nora Schoeder gewinnt alle 3 Matches in der Matchrunde. Das Endergebnis/Ranking: Nora Platz 4 und Dirk Platz 5. Glückwunsch!