Logo des SBSV 4

StadtBezirks-SportVerband 4

Für den Sport im Veedel

Stadtbezirk Köln 4 (Ehrenfeld)

TPSK - NRW Jahrgangsmeisterschaften

vom 8.-9. Mai 2010 in Warendorf

Die Telekom-Post-Sportgemeinschaft Köln e.V. holt neunmal Gold, sechsmal Silber und fünfmal Bronze.

Nach den 7 Mittelrheinmeisterschaftstiteln ist Janine Wirz (Jhg 97) mit sechs NRW- Meisterschaftstiteln und einer Silbermedaille weiterhin für den TPSK auf Erfolgskurs und schafft damit die besten Voraussetzungen für die Teilnahme an den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin. Sie schwamm über 100 m Freistil in 0,59,63,über 200 m Freistil in 2:11,21 über 400 m Freistil in 4:38,74, über 50 m Rücken in 0;32,41, über 100 m Rücken in 1:07,89 über 50 m in 0:30,69 Schmetterling Platz 2.Über 50 m Freistil in 0:27,78 schwamm Janine Wirz einen neuen NRW-Rekord, der seit 2005 von Nicole Haag gehalten wurde.

Lukas Sienz (Jhg 94) beherrscht die Konkurrenz über die Rückenstrecken; 100 m Rücken in 1:00,,26, 200 m Rücken in 2:10,88, gewinnt überraschend auch über 200 m Lagen in 2:17,16.und klettert als dreifachen NRW-Meister und zweifacher Silbermedaillengewinner auf das Siegertreppchen.

Ebenfalls mit einer guten Leistung holten sich Paula Schmitt (Jhg 97) über 200 m Rücken in 2:34,31 und Rene Engemann (Jhg 98) über 100 m Schmetterling in 1:13,38 und über 200 m Schmetterling in 2:43,25 jeweils die Silbermedaillen.
Die Bronzemedaillen schafften: Rene Engemann (Jhg 98) über 400 m Freistil, Sarah Falkner (Jhg 96) über 50 m Freistil, Selina Raab über 200 m Brust und 100 m Brust und Marcel Wirz (Jhg 94) über 50 m Freistil.
Im Medaillenspiegel der NRW-Vereine erreichte der TPSK hinter den Schwimmgemeinschaften von Essen und Bayer-Uerdingen den dritten Platz.