Logo des SBSV 4

StadtBezirks-SportVerband 4

Für den Sport im Veedel

Stadtbezirk Köln 4 (Ehrenfeld)

TPSK - Springer bei den NRW-Meisterschaften

Aachen, 13.-14.02.2010

Während ihre Freunde Karneval feierten, erzielten unsere jungen Nachwuchsspringer bei den NRW-Meisterschaften vom 13. bis 14. Februar in Aachen mit einer konzentrierten und kämpferischen Leistung tolle Ergebnisse und sicherten sich zugleich die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft der Jugend C, die in 4 Wochen in Dresden stattfinden wird.

So siegte Jana Lisa Rother vom 1 Meter Brett mit einer souveränen Leistung vor Gianna Dieling aus Aachen und ihrer Vereinskameradin Alina Reihlen.

Im Turmwettkampf behielt Alina die Nase vorn und siegte vor Jana Lisa und Melis Alp, die damit den Kölner Erfolg komplettierte.

Die mitgereisten Fans schmunzelten schon, dass von den anschließenden 3 Meter-Brett-Wettkampf nun Melis an der Reihe wäre. Diese setzte die Prophezeiung auch in die Tat um und siegte vor Alina und Leonie Wehner (Aachen). In der Kombinationswertung brachte dies ebenfalls einen reinen Kölner Triumph mit Gold für Alina, Silber für Jana Lisa und Bronze für Melis.

Auch der einzig mitgereiste Junge der Mannschaft vertrat unseren Verein mit konstanten Leistungen und sicherte sich in allen Teildisziplinen (1 Meter, 3 Meter, Turm sowie Kombination) die Silbermedaille jeweils hinter dem stark auftretenden Philipp Funken (Aachen).

Einen schönen Abschluss des Tages brachte schließlich der Synchronwettkampf vom 1 Meter Brett der Mädchen, wo Alina und Melis mit eleganten Sprüngen auch noch Silber hinter Christina und Elena Wassen aus Aachen holten.

Herzlichen Glückwunsch an alle für diese tollen Leistungen!

In der Jugend D traten an diesem Wochenende nur 3 Sportlerinnen aus Köln an und erzielten unter den Anfeuerungsrufen der Größeren ebenfalls zum Teil sehr gute persönliche Leistungen. So konnte sich Leonie Berg insbesondere über ihre gelungenen Sprünge im Turmwettkampf freuen, den sie erstmalig bestritt. Die Schwestern Tyra und Nanna Frevel erzielten in einem starken Feld sehr gute vierte Plätze vom 1 Meter Brett (Tyra Frevel), 3 Meter Brett (Nanna Frevel) sowie vom Turm (Tyra Frevel).

Gold, Silber und Bronze gehen nach Köln

Trotz Karnevals haben die Kölner Nachwuchs-Kunst- und Turmspringer der TPSG Köln eine sehr erfolgreiche NRW-Meisterschaft absolviert. Mit insgesamt 4 Gold-, 9 Silber- und 3 Bronze-Medallien sicherten sich Melis Alp, Alina Reihlen, Jana-Lisa Rother und Arne Wohak die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft der Jugend C, die in 4 Wochen in Dresden stattfinden wird. Edith Wicharz hatte ihre junge Mannschaft in den letzten Wochen in allen Teildisziplinen optimal vorbereitet. In der Kombinationswertung der jungen Damen belegten sogar ausschließlich die Kölnerinnen die Podiumsplätze 1 – 3.